. .
Illustration

WOP

Fehldruck bei IHK-Zeitschrift

In die aktuelle Ausgabe der IHK-Mitgliederzeitschrift „Wirtschaft Ostfriesland & Papenburg“ hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. mehr

KOMMUNEN DREHEN AN STEUERSCHRAUBE

IHK warnt vor Überbietungswettbewerb

 „Gut jede fünfte Kommune im IHK-Bezirk hat für 2014 ihre Gewerbesteuerhebesätze erhöht“, kritisiert IHK-Präsident Wilhelm-A. Brüning. Dies habe eine aktuelle Umfrage der IHK bei den 64 Städten und Gemeinden in Ostfriesland und Papenburg ergeben. mehr

10. AKTIONSTAG WEITERBILDUNG

Gutes sichern - Neues wagen

Der 10. Aktionstag Weiterbildung mit unserem Firmen-Schlauchbootrennen findet am 18. Juli 2014 statt. mehr

IHK-SOMMEREMPFANG

IHK-Präsident wirbt für Infrastrukturprojekte

Vor der blühenden Kulisse der Landesgartenschau in Papenburg hat der Präsident der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK), Wilhelm-A. Brüning, gestern (24.06.) für regionale Infrastrukturprojekte geworben. mehr

POSITIONSPAPIER

„Energiepolitik ist Standortpolitik“

Der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertag (NIHK) plädiert in seinem Positionspapier „Energiepolitik ist Standortpolitik“ dafür, den Netzausbau zu beschleunigen. mehr

SACHKUNDENACHWEIS ERFORDERLICH

Finanzanlagenvermittler: Übergangsregelung läuft aus

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) weist darauf hin, dass Finanzanlagen- vermittler, denen eine befristete Erlaubnis erteilt worden ist, bis spätestens 1. Januar 2015 den Sachkundenachweis nach § 34f Abs. 2 Nr. 4 GewO erbringen müssen. mehr

IHK-VERKEHRSAUSSCHUSS

Positive Erfahrungen mit Lang-LKW

Der Verkehrsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Ostfriesland und Papenburg hat sich in einer Sitzung in Emden mit dem aktuellen Planungsstand in Sachen Bundesstraße 210n befasst. Der Ausschuss sieht erhebliche Entlastungen für derzeit stark belastete Stadtteil- und Ortsdurchfahrten. mehr

IHK-SAISONUMFRAGE

Niedersachsens Tourismuskonjunktur weiter stabil

Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe erlebten im vergangenen Winterhalbjahr einen leichten Konjunkturknick – allerdings auf hohem Niveau. Campingunternehmer und Reisebüros konnten noch zulegen. Das hat die aktuelle Saisonumfrage der sieben niedersächsischen Industrie- und Handelskammern ergeben. mehr

  • ONLINE SERVICE

  • IHK MAGAZIN

  • LANDESGARTENSCHAU

  • JAHRESTHEMA

  • NIHK AUSBILDUNGSCHECK

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

17.07.2014

Erbschaftsteuer: Verschonung von Betriebsvermögen sichert Arbeitsplätze

Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner mündlichen Verhandlung zur Erbschaftsteuer die steuerliche Verschonung des Betriebsvermögens kritisch hinterfragt. Dabei birgt schon die aktuelle, in der Praxis bewährte Regelung Risiken für den Fortbestand von Unternehmen. Zudem werde eine verschärfte Erbschaftsteuer dem Staat keine Mehreinnahmen bringen, gibt der DIHK zu bedenken, und er erinnert an den Koalitionsvertrag, dem zufolge "Unternehmensnachfolge auch künftig durch die Erbschaftsbesteuerung nicht gefährdet werden" soll.

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Ringstraße 4
26721 Emden

Tel: 04921 8901-0
Fax: 04921 8901-33
EMail: info@emden.ihk.de