. .
Illustration

WEIHNACHTSMÄRKTE

Über 50 Weihnachtsmärkte in der Region

Mehr als 50 Weihnachtsmärkte finden in der Adventszeit in Ostfriesland und Papenburg statt. Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) hat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen zu den Terminen für die Weihnachtsmärkte befragt. mehr

PROMOTIEDAGEN

Ostfriesische Unternehmen mit eigenem Marktplatz

Der „Ostfriesland Plein“, ein gemeinsamer Marktplatz ostfriesischer Unternehmen und Organisationen, war bei den „Promotiedagen“ in Groningen wieder stark besucht. mehr

IHK-VERKEHRSAUSSCHUSS

„Starke maritime Wirtschaft bleibt Voraussetzung für positive Regionalentwicklung“

Der Verkehrsausschuss der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) sieht in einer starken maritimen Wirtschaft den Grundstein für eine weiterhin positive regionale Entwicklung. mehr

FEIERTAGSREGELUNG

Kein Tag der offenen Tür an stillen Feiertagen

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) weist darauf hin, dass am Volkstrauertag (16.11.) sowie am Totensonntag (23.11.), ein „Tag der offenen Tür“ oder eine „Adventsausstellung“ unzulässig ist. mehr

IHK-VERANSTALTUNG

Steuerbefreite Gewinnentnahme für Gesellschafter-Geschäftsführer

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) lädt am Donnerstag, 27.November, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Steuerbefreite Gewinnentnahme für Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH“ nach Emden ein. mehr

GREEN-SHIPPING

Niedersächsische Seehäfen fordern mehr Investitionen

Im Zuge verschärfter Umweltauflagen, einer Verknappung von Ressourcen und eines starken Anstiegs des Gütertransportes entwickelt sich „Green-Shipping“ zu einem maßgeblichen Zukunftsthema der Seeschifffahrt. mehr

IHK-PRÜFEREHRUNG

Von Hamsterrädern und Karriereleitern

31 Prüfer sind im Rahmen der Prüferehrung der IHK für Ostfriesland und Papenburg (IHK) am Donnerstag (23.10.2014) für ihre zehn und 25-jährige Prüfertätigkeit ausgezeichnet worden. mehr

IHK-AUSBILDUNGSMESSE

Erneut voller Erfolg

Auch in diesem Jahr haben sich hunderte Besucher auf der mittlerweile elften Ausbildungsmesse in den Berufsbildenden Schulen II in Emden über das aktuelle Ausbildungsangebot in der Region informiert. Traditionell hatten die IHK und die Wirtschaftsjunioren (WJ) in Kooperation mit der Stadt Emden zu der Veranstaltung eingeladen.   mehr

  • ONLINE SERVICE

  • IHK MAGAZIN

  • JAHRESTHEMA

  • NIHK AUSBILDUNGSCHECK

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

20.11.2014

Mehr Frauen an den Start – für einen starken Mittelstand von morgen

Frauen gründen zögerlicher: Sie stellen zwar mittlerweile fast die Hälfte der Teilnehmer in IHK-Gründungsseminaren, aber nur rund ein Drittel der Jungunternehmer, die tatsächlich einen Betrieb errichten. Jährlich könnten 50.000 zusätzliche Jobs entstehen, wenn angehende Gründerinnen ihre Vorhaben entschlossener umsetzten. Der DIHK fordert deshalb unter anderem, die Kinderbetreuung zu verbessern. Aber auch der Abbau von Bürokratiehürden und die Schaffung eines positiveren Unternehmerbildes könnten dazu beitragen, unternehmerische Ressourcen zu heben.

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Ringstraße 4
26721 Emden

Tel: 04921 8901-0
Fax: 04921 8901-33
EMail: info@emden.ihk.de