. .
Illustration

AUSBILDUNG

Azubi Speed-Dating

Die IHK bietet Unternehmern im Juli ein Azubi-Speeddating an. Alle Betriebe, die noch freie Ausbildungsplätze haben, sind eingeladen.mehr

HAFENWIRTSCHAFT

Wirtschaftsstandort Deutschland braucht starke Seehäfen

Die deutschen Seehäfen nehmen eine Schlüsselrolle für die Sicherung von Wachstum, Wohlstand und Arbeitsplätzen ein. 90 Prozent des weltweiten Handels erfolgt über den Seeweg. Im Zuge einer weiterhin wachsenden weltwirtschaftlichen Integration der deutschen Wirtschaft wird die Bedeutung der Seehäfen ebenfalls zunehmen.mehr

IHK-VORTRAG

AGB und ihre Tücken

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) lädt am 7. Juli 2015 um 14 Uhr zu der Informationsveranstaltung „Allgemeine Geschäftsbedingungen und ihre Tücken“ in die IHK nach Emden ein.mehr

POSITIONSPAPIER NEU AUFGELEGT

„Centrum zwischen Ems und Jade“ an Landrat übergeben

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) und der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e. V. haben ihr Positionspapier „Landkreis Wittmund – Centrum zwischen Ems und Jade“ neu aufgelegt und es Ende April offiziell an Landrat Matthias Köring übergeben.   mehr

INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Chef über Bord - und nun?

Nur ein geringer Teil der Unternehmensinhaber ist für einen unerwarteten Ausfall – etwa durch einen Unfall oder Krankheit - vorbereitet so eine aktuelle Auswertung des vom DIHK veröffentlichten Reports zur Unternehmensnachfolge. Daher bietet die IHK die Infoveranstaltung "Chef über Bord - und nun?" an.mehr

INFO-VERANSTALTUNG

eBusiness-Tag Nord-West (Nachholtermin der abgesagten Veranstaltung vom 21. Mai 2015)

Die IHK und das eBusiness-Lotsen-Netzwerk laden am 29. Juni 2015 zum eBusiness-Tag Nord-West ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Digitale Unternehmen - den anderen einen Schritt voraus".  mehr

SPRECHTAG

Erfinden allein reicht nicht

Die IHK für Ostfriesland und Papenburg und die IHK Oldenburg bieten am Dienstag, 23. Juni, eine kostenlose Patentberatung in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsförderkreises Harlingerland e.V., Osterstr. 1 in Wittmund an.mehr

NEUER LEHRGANG GEPRÜFTER BETRIEBSWIRT

Karriereweg für alle, die schon Fachwirte und Fachkaufleute sind

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) bietet ab November 2015 erstmals einen Vorbereitungslehrgang zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt an.mehr

WEITERBILDUNG

Neuer Lehrgang zum/zur Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) bietet ab Oktober 2015 einen neuen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum „Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagogen/-in IHK“ in Emden an.mehr

VERANSTALTUNGEN UND SEMINARE

06.07.2015 - 07.07.2015

Grundlagen der Logistik

  • ONLINE SERVICE

  • IHK MAGAZIN

  • DIE IHK AUF SOZIALEN MEDIEN

  • NIHK AUSBILDUNGSCHECK

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

02.07.2015

Zuwanderung und Integration: Weiter am Ball bleiben!

Der Wettbewerb um kluge Köpfe aus aller Welt wird zunehmen, und Deutschland muss noch attraktiver werden – gerade auch für Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten. Der DIHK fordert deshalb, die Zuwanderung von Hoch- und beruflich Qualifizierten, aber auch von Azubis weiter zu erleichtern. Darüber hinaus gelte es, im Ausland stärker für Deutschland zu werben, im Inland die Willkommenskultur zu stärken und nicht zuletzt der wachsenden Zahl von Flüchtlingen eine Perspektive zu bieten.

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Ringstraße 4
26721 Emden

Tel: 04921 8901-0
Fax: 04921 8901-33
EMail: info@emden.ihk.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 07.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 07.30 - 15.30 Uhr