. .
Illustration

STRASSENSANIERUNGEN

Straßenbaulastträger informierten über bevorstehende Baumaßnahmen

Auf Initiative der IHK sind die Verantwortlichen der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, des Landkreises Leer, der Stadt Leer und der Stadtwerke Leer nach Leer gekommen, um Unternehmen aus Leer und Umgebung über geplante Straßensanierungen und –reparaturen zu informieren.mehr

NIHK-UMFRAGE ZUM BAHNSTREIK

Jedes zweite Unternehmen vom Bahnstreik betroffen

Gut jedes zweite Unternehmen aus Niedersachsen war vom letzten Bahnstreik betroffen. Das hat eine Blitzumfrage des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertages (NIHK) ergeben, an der sich 132 Betriebe beteiligt haben. Bei knapp sieben Prozent der Befragten gab es sogar massive Probleme.  mehr

SOCIAL MEDIA

Drei von vier Unternehmen nutzen Social Media

Drei Viertel (75 Prozent) der deutschen Unternehmen setzen Social Media für die interne oder externe Kommunikation ein. Signifikante Unterschiede nach Unternehmensgröße gibt es dabei nicht so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.mehr

AG EMS

Erstes deutsches Schiff mit Flüssigerdgas betankt

Die Borkumfähre MS Ostfriesland der Reederei AG Ems ist in Bremerhaven als erstes Schiff unter deutscher Flagge mit dem umweltfreundlichen Tankstoff LNG betankt worden.mehr

„AUSBILDEN LEICHT GEMACHT“

Vollzeit-Ausbilderlehrgang in Emden

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) bietet ab dem 15. Juni einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung in Emden an.mehr

ERFOLGREICHER FORTBILDUNGSABSCHLUSS

IHK-Zeugnisse erhalten

Acht Prüfungsteilnehmer haben Ende April vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) ihre Abschlussprüfung zum „Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen“ erfolgreich abgelegt.mehr

PRESSE

IHK mahnt: Ausbildungssituation im HoGa-Gewerbe kritisch

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) hat Ende April bei einem Gespräch mit den Ausbildungsbetrieben aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe die aktuelle Ausbildungssituation im Hotel- und Gaststättengewerbe vorgestellt.mehr

  • ONLINE SERVICE

  • IHK MAGAZIN

  • DIE IHK AUF SOZIALEN MEDIEN

  • NIHK AUSBILDUNGSCHECK

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

21.05.2015

Die Zukunft in der Stadtentwicklung ist smart

Die Digitalisierung verändert Lebenswelten. Damit Städte als "Smart Cities" im Wettbewerb um die Menschen bestehen können, müssen Verkehr, Telekommunikation, Energie, Wohnen, Arbeiten und Abfallentsorgung in neuen Stadtplanungsprozessen miteinander verknüpft werden. Das erfordert eine enge Kooperation von Industrie und Stadt sowie Bürgern und Wissenschaft. Der DIHK warnt davor, diese Entwicklung durch neue Normen oder Gesetze zu behindern.

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Ringstraße 4
26721 Emden

Tel: 04921 8901-0
Fax: 04921 8901-33
EMail: info@emden.ihk.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 07.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 07.30 - 15.30 Uhr