. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Ausbildung International

AUS- UND WEITERBILDUNG

Mobilitätsprojekte

Um die Anzahl der mobilen Auszubildenden aus Ostfriesland und Papenburg zu erhöhen, sollen langfristig zusätzliche Mobilitätsmöglichkeiten geschaffen werden. Individuelle Auslandsaufenthalte können ganzjährig organisiert werden. Neben den individuellen Ausreisen organisiert die IHK gemeinsam mit regionalen Partnern auch Gruppenprogramme zum Austausch von Auszubildenden  mehr

AUS- UND WEITERBILDUNG

europass

Mit dem europass können Sie Ihre Qualifikationen, Fähigkeiten und Kompetenzen europaweit verständlich darstellen. Das schafft Transparenz.   mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 1335

  • ONLINE SERVICE

  • IHK MAGAZIN

  • LANDESGARTENSCHAU

  • JAHRESTHEMA

  • NIHK AUSBILDUNGSCHECK

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

11.09.2014

Energiewende: Mehr Risiken, weniger Chancen für die Wirtschaft

Für über ein Drittel der deutschen Unternehmen bringt die Energiewende unter dem Strich vor allem steigende Strompreise und wachsende Probleme mit der Versorgungssicherheit. Gleichzeitig sinkt die Erwartung, das Reformprojekt könne sich als Exportschlager erweisen. Wie das aktuelle IHK-Energiewende-Barometer zeigt, sehen die Betriebe Handlungsbedarf vor allem beim Netzausbau, bei den Steuern und Abgaben auf den Strompreis und bei der Abstimmung zwischen Bund und Ländern.

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Ringstraße 4
26721 Emden

Tel: 04921 8901-0
Fax: 04921 8901-33
EMail: info@emden.ihk.de