Bekanntmachungen


Änderungen der Wahlordnung © grafik & art - Fotolia
Änderungen der Wahlordnung

Die Wahlordnung der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg wurde geändert.

Planung © darknightsky / stock.adobe.com
Standortpolitik
Bekanntmachungen

Die öffentliche Planung gibt den Rahmen für die Standortwahl eines Unternehmens oder die Möglichkeit zur Erweiterung. Hier finden Sie alle Informationen zu der aktuellen Landesplanung, Regionalplänen, großflächigen Einzelhandelsprojekten und Planfeststellungsverfahren.

Bauleitplanung © Uladzimir / stock.adobe.com
Standortpolitik
Bauleitplanung

Bauleitplanung betrifft alle Unternehmen, da potentiell jeder Standort eines Unternehmens von unterschiedlichen Planungsebenen betroffenen sein kann. Neben der Standortsicherung bieten sich hier ebenfalls Potentiale für die Standortsuche.

Beteiligungsverfahren als Träger öffentlicher Belange © jpgon
Innovation und Umwelt
Beteiligungsverfahren als Träger öffentlicher Belange

Die IHK ist als Trägerin der öffentlichen Belange auch im Dialog mit Behörden, um sich für Rechtssicherheit, Eigentumsschutz und Gewerbefreiheit für die unternehmerische Tätigkeit einzusetzen. In der Funktion als Interessenvertreter der Gesamtwirtschaft wird die IHK in verschiedenen Bereichen zur Abgabe einer Stellungnahme aufgefordert. Dabei sind wir jedoch dabei auf die Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen angewiesen.

Änderung der Satzung der IHK für Ostfriesland und Papenburg

Die Satzung der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg
vom 10.1.2006, zuletzt geändert am 30.3.2011, wurde am 7. Februar 2012 geändert

Finanzstatut

PDF-Datei (5092 KB)