TECHTIDE Regionalkonferenz

"Digitalisierung im Tourismus"

Veranstaltungsdetails

Im Vorfeld der TECHTIDE, dem digitalen Leitkongress Niedersachsens, lädt die IHK für Ostfriesland und Papenburg am 1. Oktober gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung zur Regionalkonferenz unter dem Stichwort "Digitalisierung und Tourismus" ein. Sind Sie schon angemeldet?

Schon vor der Corona-Krise zeichnete sich die Notwendigkeit eines stärkeren Einsatzes von digitalen Tools im Tourismus, in der Gastronomie und in der Hotellerie deutlich ab. Dieser Trend hat sich jetzt aber noch einmal deutlich verstärkt. Welche Tools gibt es jetzt und in naher Zukunft, um Besucherströme zu lenken? Wie kann über das eigene Handy eingecheckt werden? Können mit volldigitalen Zimmerangeboten neue Gästegruppen gewonnen werden? Kann die Digitalisierung den Arbeitskräftemangel mildern? Und: welche Voraussetzungen müssen Bund und Land, Kommunen, Tourismusorganisationen und Betriebe schaffen, damit die neuen Tools auch im Alltagsbetrieb Anwendung finden können?

Wir laden Sie herzlich ein, am 1. Oktober 2020 von 12:00 Uhr bis etwa 14:00 Uhr bei der Aktiengesellschaft Reederei Norden-Frisia in Norddeich oder online dabei zu sein und mitzudiskutieren.

Auf dem Programm steht ein spannender Impulsvortrag von Christian Bredlow (Digital Mindset GmbH), der anschließend im Gespräch mit dem Staatssekretär für Digitalisierung, Stefan Muhle, aktuelle Entwicklungen thematisiert. Aus der Praxis berichtet Carl-Ulfert Stegmann von der Reederei Norden-Frisia, der das Projekt "The Cube" und andere Punkte der Digitalisierungsstrategie der Reederei vorstellt, ebenso wie Annette Papior, die die digitale Gästesteuerung der Ostfriesischen Inseln GmbH präsentiert. Gemeinsam mit Staatssekretär Muhle werden Chancen und Herausforderungen erörtert und soll keine Frage unbeantwortet bleiben.

Die TECHTIDE ist der neue digitale Leitkongress Niedersachsens. Als Treffpunkt für Digitalisierungsvorreiter dient der Kongress am 02./03.12.2020 als Austauschplattform für die digitalen Köpfe des Landes und diskutiert Digitalisierungsansätze in zentralen Zukunftsfeldern. Drei Industrie- und Handelskammern aus Niedersachsen richten im Vorfeld der TECHTIDE gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung einen Fokus auf Schwerpunktthemen der Digitalisierung und tragen diese mit ihren „TECHTIDE Regionalkonferenzen“ in die Regionen.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter dem folgendem Button für die Veranstaltung an – und geben Sie dabei an, ob Sie an der Präsenzveranstaltung teilnehmen oder die Veranstaltung per Live-Stream verfolgen möchten. Es ist kein IHK-Kundenlogin erforderlich.

Datenschutz
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass vor Ort eine Teilnehmerliste mit Ihrem Namen, Ihrer beruflichen Funktion und des zugehörigen Unternehmens zur Einsicht und Mitnahme für andere Teilnehmer ausgelegt und an das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung weitergeleitet wird.

Erlaubnis für Foto- und Filmaufnahmen sowie die Berichterstattung
Während der Veranstaltung werden zu Dokumentationszwecken Mitschriften, Foto-, Film- und Audioaufnahmen von der Veranstaltung und den teilnehmenden Personen gemacht. Der Veranstalter behält sich vor, diese Aufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden.

Weitere Angaben zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.ihk-emden.de/datenschutzerklaerung-4075634