Innovation und Umwelt

Veranstaltung: Umweltmanagement EMAS – Klimaschutz mit System

AdobeStock_57258224
Umweltmanagementsysteme helfen, den betrieblichen Umweltschutz nach den Vorgaben einer Norm zu organisieren. In einer gemeinsamen Veranstaltung mehrerer IHKs am 12. März 2020, 14.00 – 17.00 Uhr, sollen die Vorteile von EMAS und die Umsetzung für kleine und mittlere Unternehmen vorgestellt werden. Veranstaltungsort ist die Handelskammer Bremen.
Das Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) bewirkt eine aktive Umweltverbesserung, Rechtssicherheit und schafft Glaubwürdigkeit im Klimaschutz. Unternehmen und Organisationen stellen dafür ihr Geschäftsmodell auf eine nachhaltige Basis, um ökologischen und gesellschaftlichen Anforderungen zu begegnen und sich zukunftsfähig am Markt zu positionieren.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven, der Oldenburgischen IHK und der IHK Stade statt.
Hier geht es zur Anmeldung. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Veranstaltung.