Aus- und Weiterbildung

"Karriere mit Lehre"

Liebe Schülerinnen und Schüler, … 
mit Ihrem erfolgreichen Abschluss an einer allgemein bildenden Schule ist die erste Etappe geschafft. Aber das Ende der Schulzeit ist nicht das Ende der Lernzeit. Mit Ihrer Entscheidung für eine Ausbildung in einem unserer Mitgliedsbetriebe können Sie selbst bestimmen, was Sie in den nächsten Jahren werden wollen. In dieser Broschüre finden Sie wichtige Hilfen und Informationen über die zahlreichen Ausbildungsbetriebe von Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe in unserer Region. Überlegen Sie sich Ihren nächsten Schritt sorgfältig und legen Sie sich nicht vorschnell auf einen Weg fest. Eine Lehre ist sinnvoll: Sie eröffnet neue Perspektiven, und mit dem ersten Kontakt mit der Berufswelt entstehen auch die ersten Kontakte zu Unternehmern und Arbeitgebern in der Region. Mehr als zwei Drittel aller Schulabgänger wählen diesen Weg. In Ostfriesland und Papenburg bilden rund 1500 Betriebe in etwa 150 kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen aus. Elf berufsbildende Schulen in Aurich, Emden, Leer, Norden, Papenburg und Wittmund sowie auf der Insel Borkum ergänzen die praktische Seite durch theoretischen Unterricht. Der Schlüssel zum Erfolg ist Ihre Bewerbungsmappe. Als persönliche Visitenkarte ist sie häufig wichtiger als schulische Bestleistungen. Lassen Sie sich nicht von Absagen entmutigen und sprechen Sie Ihre Ausbildungsbetriebe direkt an. Wir, die IHK, helfen Ihnen und stehen Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie vor allem unsere Lehrstellenbörse, die Sie auf unserer Homepage finden. Nehmen Sie die Herausforderung an und nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Region bietet. Wir wünschen viel Erfolg!