Ehrenamt

Ehrenamtliche Finanzrichter gesucht

Das Niedersächsische Finanzgericht mit Sitz in Hannover sucht ehrenamtliche Finanzrichter für die fünfjährige Wahlperiode von September 2021 bis August 2026. Sie hat die IHK schon jetzt gebeten, ihr geeignete Persönlichkeiten aus der regionalen Wirtschaft vorzuschlagen, die sich zur Übernahme dieses Ehrenamtes bereiterklären.
Nach der Finanzgerichtsordnung sollen Interessenten in „wirtschaftlichen Fragen sachkundig“ und „nicht älter als 62 Jahre“ sein. Sie werden durch einen Wahlausschuss beim Gericht gewählt und in der Regel drei- bis viermal im Jahr zu einer eintägigen Sitzung nach Hannover geladen. Dabei wird seitens des Gerichtes auf Terminprobleme Rücksicht genommen. Bei den Sitzungen geht es ausschließlich um Rechtsstreitigkeiten mit den Finanzbehörden.
Interessenten für die ehrenamtliche Tätigkeit werden gebeten, sich bis zum 31. Juli 2020 unter Telefon 04921/8901-85 an die IHK zu wenden.