Presse

Aktionstage „Gesundheit im Betrieb“: IHK Niedersachsen (IHKN) lädt Unternehmen ein

Belastung begegnen und Ressourcen stärken, Betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten von Corona, Psychische Gefährdungsbeurteilung per App, Hybride Organisationsentwicklung – darum geht es bei den Online-Veranstaltungen im Rahmen der IHKN-Aktionstage „Gesundheit im Betrieb“, die vom 21. bis zum 25. Juni 2021 stattfinden.
Die Corona-Pandemie und die Digitalisierung der Arbeitswelt stellen Betriebe und Beschäftigte vor große Herausforderungen: Die Möglichkeiten des mobilen Arbeitens nehmen zu, neue Arbeitsformen entstehen, Führung auf Distanz steht auf der Tagesordnung. Die Unternehmen sind gehalten, die Gesundheit ihrer Belegschaft mehr denn je zu schützen. Denn gesunde, motivierte und leistungsstarke Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bleiben eine der wichtigsten Ressourcen für den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit im Unternehmen.
„Mit den IHKN-Aktionstagen bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, sich über aktuelle Fragen zur Gesundheit im Betrieb zu informieren und sich mit anderen Betrieben auszutauschen“, so Carola Havekost, Koordinatorin für Gesundheitswirtschaft bei der IHK Niedersachsen (IHKN).
„Es geht auch darum, wie Unternehmen die psychische Gesundheit der Belegschaft präventiv schützen und stärken können. Psychische Belastungen sind einer der zwei Top-Gründe für Arbeitsausfälle und die Ausfallzeiten sind mehr als doppelt so lang wie die Fehlzeiten bei körperlichen Erkrankungen“, erklärt Havekost weiter.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.ihk-oldenburg.de/ihkn_gesundheit 

IHKN-Aktionstage „Gesundheit im Betrieb“

Oldenburgische IHK, IHK für Ostfriesland und Papenburg, Verein Gesundheitswirtschaft Nordwest e. V.
Belastung begegnen – Ressourcen stärken!
Termin: 21. Juni 2021, 10 – 12 Uhr

IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
Psychische Gefährdungsbeurteilung per App
Termin: 23. Juni 2021, 10 – 12 Uhr

IHK Hannover
Betriebliches Gesundheitsmanagement aktuell
Termin: 24. Juni 2021, 13 – 17 Uhr

IHK Lüneburg-Wolfsburg, IHK Braunschweig, Arbeitgeberverband Lüneburg NON
BGM Aktuell: Hybride Organisationsentwicklung
Termin: 25. Juni 2021, 10 – 12 Uhr

Anfragen zum Thema können direkt an die für die IHKN-Aktionstage „Gesundheit im Betrieb“ federführende Oldenburgische IHK gerichtet werden: Carola Havekost, Tel.: 0441 2220-300, E-Mail havekost@oldenburg.ihk.de