Presse

Wie Unternehmen Fachkräfte von morgen gewinnen

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg lädt gemeinsam mit der Hochschule Emden/Leer zur Veranstaltung "Erfolgreiche Wege in die Berufswelt" am Mittwoch, den 23.10.2019, ab 16:00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet am Business Campus Leer der Hochschule Emden/Leer statt.
Bekanntermaßen fällt es Unternehmern heutzutage zunehmend schwieriger gut ausgebildete Fachkräfte zu rekrutieren und letztlich zu binden. Lösungsansätze für diese Problematik werden bei der Kooperationsveranstaltung von IHK und Hochschule in kurzen Impulsvorträgen geliefert:
So bieten Online- oder Duale Studiengänge der Hochschule die Möglichkeit, Nachwuchskräfte bereits im eigenen Betrieb auszubilden. Dies macht es sicherlich im Umkehrschluss einfacher Fachkräfte für das eigene Unternehmen zu begeistern und zu halten.
Möchten Unternehmen „ganz klassisch“ Ausbildungsplätze vergeben und Interessierte in einem dualen Ausbildungssystem fördern, bietet das Projekt „Erfolgreich 4.0“ eine sehr interessante Austauschplattform. Hier werden Studienabbrecher*innen in regionale Ausbildungen vermittelt. In vielen Fällen können hier Unternehmen bereits auf viel theoretisches Vorwissen aus Lehrveranstaltungen bei den nunmehr Auszubildenden profitieren.  
Insbesondere um berufserfahrene, qualifizierte Mitarbeitende im Unternehmen zu halten, haben Unternehmen verstanden, dass Weiterbildungsangebote bzw. Entwicklungsmöglichkeiten elementar zur Zufriedenheit beitragen. Das Projekt „ValiKom Transfer“ bietet Arbeitnehmern die Möglichkeit, berufliches Wissen und berufspraktische Fertigkeiten (kurzum Berufskompetenzen) sichtbar und nachweisbar zu machen.
Über dieses dargestellte Themenspektrum wird im Rahmen der Veranstaltung "Erfolgreiche Wege in die Berufswelt" referiert und sich anschließend in lockerer Netzwerkatmosphäre ausgetauscht.
Eine Anmeldung kann noch bis zum 18. Oktober 2019 bei Andreas Rügner, E-Mail: andreas.ruegner@emden.ihk.de, erfolgen.