Standortpolitik

Welche Rolle spielt die Windenergie für den Wirtschaftsstandort Ostfriesland und Papenburg?

Unsere Region ist eine „Wiege der Windenergie“. Die Windindustrie hat für den IHK-Bezirk eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Das Auricher Unternehmen Enercon beschäftigt weltweit insgesamt 14.000 Mitarbeiter. Allein am Standort Aurich arbeiten aktuell (2019) rund 3000 Mitarbeiter. Nach VW ist das Unternehmen damit der zweitgrößte Arbeitgeber in der Region. Hinzu kommen viele weitere Arbeitsplätze aus den Zuliefererbetrieben in Ostfriesland und Papenburg. Eine Folge der jüngsten Novelle des EEG war der Abbau von mehr als 1000 Arbeitsplätzen in unserer Region. Die IHK geht davon aus, dass der Ausbau der Windenergie auch in den nächsten Jahren zunächst einmal zurückgehen wird. Darum setzt sich die IHK auch weiterhin für eine Anhebung der Ausbauvolumina ein.