Existenzgründung und Unternehmensförderung

IHK-Mentor

 Um die Qualität und Marktbeständigkeit neuer Unternehmen zu fördern und den Gründern den Weg durch die Ideen- und Planungsphasen ihres Vorhabens zu erleichtern, stellt die IHK jetzt das onlinebasierte Gründerportal „IHK-Mentor“ zur Verfügung.
Wie die Ergebnisse des diesjährigen Gründerreports der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) gezeigt haben, scheitern viele Neugründungen gerade in den ersten Jahren. Hier zeigt sich: Wer am Markt bestehen möchte, sollte bereits bei der Existenzgründung gründlich vorbereitet sein.
Die unter www.ihk-mentor.de zu erreichende Internetplattform unterstützt angehende Unternehmer bei der Erstellung ihres Businessplans und informiert den Anwender in jeder Phase seines Weges in die Selbstständigkeit über regions- und branchenspezifische Trends und Entwicklungen. Mit dem „Mentor-Check“ wird dabei die Schlüssigkeit der Angaben überprüft und auf eventuelle inhaltliche Widersprüche hingewiesen. So bekommt der Nutzer bereits früh die Möglichkeit, Denk- oder Planungsfehler erkennen und verbessern zu können.
„Durch die bessere Vorbereitung der Existenzgründer haben wir jetzt die Möglichkeit, im Rahmen der Beratungsgespräche noch intensiver auf die individuellen Frage- und Problemstellungen einzugehen“, sagt Arno Ulrichs, IHK-Geschäftsführer für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Verkehr.
Der mit Hilfe des IHK-Mentors erstellte Businessplan kann abschließend vom Nutzer freigeschaltet und somit dem Gründungsberater der IHK oder den Finanzierungsberatern der Landesförderbank zur Kontrolle und Optimierung vorgestellt werden. Auch Firmenkundenberatern der Hausbank oder den Wirtschaftsförderern der Kommunen kann der Businessplan auf diesem Weg zur Verfügung gestellt werden.
Die IHK informiert und berät Gründungswillige darüber hinaus in persönlichen Beratungsgesprächen bei speziellen, unternehmensspezifischen Fragestellungen in der Existenzgründung. Anmeldungen und nähere Informationen dazu bei IHK-Existenzgründungsberater Hartmut Neumann, Telefon 04921 8901-34.